Federweißerwanderung 2023

Am Sonntag, den 17. September 2023, wanderten wir bei Kaiserwetter. Unsere diesjährige Federweißer Wanderung startete am Dorfplatz mit einem Glas Federweißer.

k 015 Federweißerwanderung 2023Anschließend ging es zur neuen Sitzgruppe am Elzenberg und weiter Richtung Ehrenmal zur Elzenberghütte. Dort wurden wir von Renate Rubbert mit Zwiebelkuchen verwöhnt. Weiter ging es frisch gestärkt an den Bänken am "Adlerhorst", "Kirchenblick" und am "Bienenhaus" vorbei zum "Blick auf Sötenich". Dort hatte Bankpate Uwe Feider eine Überraschung für uns bereit gestellt. Hier wurde der restliche Zwiebelkuchen noch verteilt. Zwischendurch wurde immer wieder ein Glas getrunken. Der Abschluss fand im Biergarten "Unter zwei Linden" statt.

Danke an alle Mitwanderer! (Text: B. Schäfer)


Platz am Ehrenmal in Schuss gebracht!

Unsere ehrenamtlichen Wanderwarte Wilfried Schäfer und Karl-Heinz Geschwind,
brachten den Platz und das Umfeld am Sötenicher Ehrenmal wieder "in Schuss"!

k Platz am Ehrenmal 2023

Einen ausführlichen Bericht aus der Kölnischen Rundschau vom 23.08.2023, findet ihr hier.

Unser Kindergarten Sötenich 2 & ihre Bank!

Am vergangenen Donnerstag machten die Kinder mit Ihrem "Kindergartenteam Sötenich 2" einen Ausflug.
Ziel war Ihre durch eine Patenschaft übenommene "Bank Nr.14". Hier wurde gerastet, gespielt und im Umfeld auch gemeinsam nach dem Rechten gesehen.
Alle hatten Spaß und finden, dass dies eine tolle Aufgabe ist!

k IMG 4366

Die Kinder gestalten ihre Bank und das nahe Umfeld

Foto: Kindergarten Sötenich2

Der "Wimpelbaum" ist zurück!

Ein Wimpelbaum, so etwas wie die "olympische Fackel des Deutschen Wandertages", besteht aus einem Stab an dessen Kopfende verschiedene Wimpel angebracht werden. Diese werden einem Verein vom Deutschen Wanderverband anlässlich von z.B. Sternwanderungen überreicht und sind als Souvenir begehrt.
Leider wurde unser Wimpelbaum mit 64 Wimpel Opfer der Flut.
Glücklicherweise konnte Michael Dreßen ihn nach Tagen aus dem Treibholz der Urft bergen.

Neuer Vereinsraum

Auf Initiative unseres Ortsvorstehers Thomas Müller und mit Unterstützung durch die Gemeinde Kall, können wir nun einen ehemaligen Abstellraum in der alten Grundschule als Vereinsraum nutzen. Dieser wurde einer umfassenden Renovierung unterzogen.
Die Renovierungsarbeiten umfassten einen frischen Anstrich in hellen und einladenden Farben, den Austausch des Bodenbelags sowie die Installation neuer Beleuchtung.
Ein besonderer Schwerpunkt legten wir auf die Schaffung eines multifunktionalen Raumes, der sowohl für Vereinstreffen als auch für andere Veranstaltungen genutzt werden kann. (MD)

Grillfest 2023

Am vergangenen Samstag fand unser alljährliches Grillfest im Pfarrheim statt, das nicht nur der Gemeinschaftspflege diente, sondern auch dazu genutzt wurde, neu gewonnene Bankpaten zu ehren. Wir hatten zu dieser festlichen Veranstaltung Mitglieder, Nichtmitglieder und Wanderfreunde eingeladen.

Infokasten bei "Eddi op de Eck"


Am 26. Juni 2023 ist der neu renovierte Infokasten bei Edi op de Eck aufgestellt worden. Nachdem der alte Infokasten bei der Flut bis zum Sägewerk gespült und dort gefunden wurde, hat Wilfried Schäfer mit Hilfe von Bernd Kehren ihn aus dem Schotter der Bahn geborgen und in der Garage am Pfarrheim zwischen gelagert.
Etwa 2 Jahre später haben Ernst Jansen und Wilfried Schäfer mit der Renovierung des Kastens begonnen. Eine neue Glasscheibe wurde von Hubert Höger gestiftet und eingesetzt. Anschließend wurde dem Kasten mit einem neuen Dach versehen, das von Niklas Wirtz angefertigt wurde.

k IMG 4366

 

Neue Sitzgruppe unter der "Linde"

Nachdem wir im Januar schon die vorhandenen Bänke unter der Linde am Ortsausgang Sötenich Richtung Kall, restauriert haben,09 Kabeltrommel in Vorbereitung konnten wir Ende Juni Kabeltrommeln in Hellenthal abholen. Diese sind uns dankenswerter Weise von der Firma Elektro-Service Berners zum Bau von Tischen gestiftet worden.

Wanderung in Belgien

 Am 11.06.23, 09:30 Uhr, brachen wir mit 11 Teilnehmer*innen von Sötenich zur belgischen Mühle Bayehon auf, die wir nach ca. 45 Minuten Fahrt erreichten.

k 01 Vogelsang 2023

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.